Claudia Hanfgarn leitet das von ihr initiierte TAnzpädagogische Projekt SchulTanz seit dem Jahr 2000. Seit dem Jahr 2002 ist TAPST ein Projekt des afz.

Über ihr eigenes, künstlerisches Schaffen können Sie sich unter www.hanfgarn.de informieren.

Newsletteran-/abmeldung

E-Mail-Adresse:(Pflichtfeld)

Anrede (Herr/Frau):

Vorname:

Name:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer

Kontakt

Fon: 0471 309442-66
Fax: 0471 309442-99
Mail: claudia.hanfgarn(at)afznet.de

Kategorien

Kalender

Juli 2020
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Let´s move, Tanzpädagogische Fortbildung 02.05.- 06.05.2011

für Mitarbeiter/innen in psychosozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern. Diese Fortbildung wendet sich an Menschen, die bewegungs- und tanzpädagogische Methoden kennen lernen wollen und Pädagog(inn)en, die mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen arbeiten. Vermittelt werden Körperwahrnehmungs-, Rhythmus- und Koordinationsübungen. Aus kleinen Schrittfolgen werden Choreografien erarbeitet, die – neben den verabredeten Sequenzen – Raum für Improvisationen lassen. Die [Weiterlesen]

Schritt für Schritt 28

Der 2. Kurs „Kreative Körperwahrnehmung und Bewegungsgestaltung im Unterricht“ im Jahr 2011 findet im Mai und Juni statt und beinhaltet sieben Termine jeweils am Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Aula im Gebäude „die theo“. Diese Fortbildung wendet sich an Menschen, die bewegungs- und tanzpädagogische Methoden kennen lernen wollen und mit Kindern, [Weiterlesen]

Schritt für Schritt 27

Der 1. Kurs „Kreative Körperwahrnehmung und Bewegungsgestaltung im Unterricht“ im Jahr 2011 findet von Januar bis März statt und beinhaltet sieben Termine jeweils am Dienstag (ausnahmsweise findet bei diesem Kurs 1 Termin an einem Montag statt!), von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Aula im Gebäude „die theo“. Diese Fortbildung wendet sich an Menschen, [Weiterlesen]

7. Ganztagsschulkongress

Am 12. und 13. November 2010 fand in Berlin der 7. Ganztagsschulkongress des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung statt. Mehrere, am Projekt ELEMENTANZ Beteiligte nahmen am Ganztagsschulkongress teil und konnten ihre Erfahrungen und Eindrücke aus dem Projekt [Weiterlesen]

Preisverleihung MIXED UP 2010

Am 25. Oktober 2010 fand in Berlin die Preisverleihung des Kulturpreises MIXED UP 2010 statt. Frau Hanfgarn, die gemeinsam mit weiteren Beteiligten am Projekt ELEMENTANZ zu dieser Preisverleihung fuhr, nahm den Preis entgegen.

MIXED UP Preisträger Urkunde BKJ Presseinformation MIXED UP 2010 [Weiterlesen]

Schritt für Schritt 26

Der 3. Kurs „Kreative Körperwahrnehmung und Bewegungsgestaltung im Unterricht“ im Jahr 2010 findet von November bis Dezember statt und beinhaltet sieben Termine jeweils am Dienstag (ausnahmsweise finden bei diesem Kurs 2 Termine an einem Montag statt!), von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Aula im Gebäude „die theo“. Diese Fortbildung wendet sich an Menschen, [Weiterlesen]

Das generationenübergreifende Projekt ELEMENTANZ gewinnt Kulturpreis MIXED UP

obwohl die Projektphase und die Nachbereitung des Projektes ELEMENTANZ viel Zeit und Energie gekostet haben und im Moment bereits wieder die Vorbereitungen laufen um bei der “cooltour 2010″ einen Teil des Stücks, und zwar die “Luft”, zu präsentieren, haben sich die Projektverantwortlichen die Zeit genommen dieses außergewöhnliche Projekt bei der diesjährigen Bewerbungsrunde für den [Weiterlesen]

cooltour 2010

TAPST stellt sich im Rahmen der „cooltour 2010“, der zweiten Bremerhavener Schulkulturwoche, an vier verschiedenen Gelegenheiten mit unterschiedlichen Tanzprojekten vor:

Im Theater im Fischereihafen werden am 04.11.2010 um 10:00 Uhr folgende Tanzprojekte gemeinsam auf die Bühne gebracht: a. das Wasserprojekt der Pestalozzischule und des Lloyd Gymnasiums zum Thema Wasser – „Hazweioh“ b. „heimat?“ – [Weiterlesen]

Seite 4 von 6« Erste...23456